Toolauswahl - Power BI oder Qlik Sense
SUPPORT BEI DER SYSTEMAUSWAHL

Power BI oder Qlik Sense?

 

Wir unterstützen Sie beim Auswahlprozess des richtigen Analysewerkzeugs.

Toolauswahl - Power BI oder Qlik Sense
TOOLBERATUNG - POWER BI VS. QLIK SENSE

In regelmäßig stattfindenden Webinaren geben wir Ihnen die Möglichkeit, hinter die Kulissen beider Tools zu schauen – und damit eine umfassende Entscheidungshilfe.

Power BI oder Qlik Sense – wir bieten Hilfe bei der Systemauswahl


BI-Konzeption

Power BI von Microsoft und Qlik Sense aus dem Hause Qlik sind beides gängige Datenanalyse-Plattformen, mit deren Hilfe sich durch Datenverknüpfungen und anschließende Aufbereitung fundierte Geschäftsentscheidungen treffen lassen.

Doch welches Tool ist besser für Ihr Unternehmen geeignet? Und wie treffen Sie eine Entscheidung für ein BI-System, wenn doch beide Plattformen über sich stark ähnelnde Erscheinungsbilder und Funktionen verfügen?

Wir beraten Sie gerne. Als BI-Experten sind wir mit beiden Plattformen bestens vertraut und unterstützen Sie bei der Entscheidungsfindung.

 

 

Wir beleuchten folgende Aspekte

  • User-Interaktivität
  • Architektur und Datenfluss
  • Datenladung
  • Sicherheitskonzepte

Soviel vorab – beide Technologien haben zweifellos Ihre Stärken. Welches schließlich das richtige Werkzeug für Ihr Unternehmen ist, hängt von Ihrer BI-Infrastruktur und dem geplanten Einsatz ab.

In regelmäßig stattfindenden Webinaren, aber auch individuell vereinbarten Terminen, geben wir den Teilnehmern die Möglichkeit, hinter die Kulissen beider Tools zu schauen – und damit eine umfassende Entscheidungshilfe.


Die nächsten Webinartermine:

Melden Sie sich direkt zu den XING Events an! 

Sollten Sie kein XING Mitglied sein, genügt eine kurze E-Mail an intelligence@ametras.com und wir lassen Ihnen eine separate Einladung zukommen.

Mittwoch, 4. November 2020 | 10-11 Uhr
Donnerstag, 12. November 2020 | 10-11 Uhr

Relevante Aspekte bei der Toolauswahl

Diese für eine Toolauswahl relevanten Blickwinkel zeigen unsere Experten in den Webinaren im Detail auf:

USER-INTERAKTIVITÄT

Das Backend sorgt im Hintergrund für die notwendige Funktionalität und Performance - und ist damit für Entwicklung und IT ein wichtiger Aspekt. Der Anwender hingegen sieht und bewertet hauptsächlich das Frontend, also die Daten-Visualisierung in Form von Diagrammen oder Tabellen.

Ob ein neues Tool angenommen wird, hängt daher stark von der User-Freundlichkeit ab. Dabei spielen auch die Möglichkeiten zur Interaktivität eine große Rolle.

  • Power BI fühlt sich oft vertraut an, aufgrund der bekannten Benutzeroberfläche und Handhabung anderer MS Office Produkte.
  • Qlik Sense überzeugt jedoch ebenso schnell mit seiner intuitiven Grün-Weiß-Grau-Logik.

Es ist daher wichtig, weitere Frontend-Aspekte zu berücksichtigen, die zu einer hohen User-Interaktivität führen, unter anderem:

  • Filterfunktionalitäten
  • Self Service Funktionen
ARCHITEKTUR UND DATENFLUSS

Neben der Akzeptanz des Anwenders spielt die sinnvolle Integration des BI-Tools in die bereits bestehende IT-Infrastruktur eine wichtige Rolle.

Für eine Entscheidungsfindung sollten die verschiedenen Ansätze von Power BI und Qlik Sense hinsichtlich Architektur und ETL-Prozesse näher betrachtet und verglichen werden.

Wir empfehlen, ein Zielbild der Migration in die Infrastruktur zu entwerfen.

DATENLADUNG

Im Hinblick auf die Automatisierung sollten je nach Produkt und Lizenz eventuell bestehende Limitierungen berücksichtigt werden, beispielsweise in puncto Datenladung oder Nachlade-Task.

Häufig wird diesem Punkt anfangs zu wenig Beachtung geschenkt. Im späteren Projektverlauf, wenn das zu verarbeitende Datenvolumen wächst, entstehen unter Umständen außerplanmäßige Kosten, da Lizenzen erweitert oder Zusatzprodukte verwendet werden müssen.

Es ist ratsam, stets das 'Big Picture' im Auge zu behalten, selbst wenn mit kleinen Applikationen gestartet wird.

SICHERHEIT UND ROLLEN

Ein weiterer relevanter Aspekt ist die Administration, die sich üblicherweise mit Themen wie Datensicherheit und Rollenkonzepten beschäftigt.

Selbstverständlich ist sowohl bei Power BI als auch bei Qlik Sense eine vollintegrierte Data Row Level Security gegeben.

Dennoch ergeben sich gerade bei der Erstellung und Verwaltung von Rollen einige Unterschiede im Detailgrad.

Ich möchte mehr über Power BI und Qlik Sense erfahren!

Unsere Dienstleistungen für Sie – Profitieren Sie in vielerlei Hinsicht.


  • Nutzung unseres Know-hows aus unterschiedlichen Branchen
  • Beratung, Konzeption und Entwicklung
  • Zurückgreifen auf bewährte Strategien und Best-Practices

BI Know-how

Prozesse verstehen, Anforderungen beschreiben, Zusatznutzen identifizieren und Mehrwert generieren

Tool Know-how

QlikSense oder PowerBI – Beratung bei der Toolauswahl, professionelle Entwicklungsumgebung, technische Gestaltungskraft, aussagefähige Visualisierungen

Projektmanagement Know-how

PRINCE2 zertifiziert, zahlreiche Erfahrungswerte, verschiedenste Projektmanagement-Methodiken je nach Anforderung im Einsatz

Professionelle BI-Projekte

Definition und Durchführung kundenoptimierter BI-Projekte, Umsetzung in enger Abstimmung mit Kunden, Nutzung unserer Erfahrung aus zahlreichen BI-Projekten


Ich interessiere mich für Ihre Beratung!