0

Installation in Ländern

0

Supply-Chain- und Speditionsanwender

0

Installierte Kameras

0

Referenzinstallationen

Der Geschäftsbereich AMETRAS vision

AMETRAS vision ist innerhalb der AMETRAS Gruppe der Spezialist für Supply Chain und Logistikprozesse. Unsere große Branchenerfahrung gründet sich auf die Einstellung unseres Teams: Viel Nähe zur Praxis. Deshalb verbringen wir alle – egal ob Softwareentwickler, Vertriebsconsultant oder Organisationsberater – viel Zeit vor Ort: In Umschlagshallen, Logistikhallen, KEP-Depots oder Dispositionsbüros.

Ein weiterer Schlüssel zum Erfolg: Fachkräfte aus der Logistikbranche bereichern unser Team. So haben wir nicht nur den Top Entwickler an Bord für perfekt funktionierende Technologien. Echte Branchenprofis bringen begleitend ihr Know-how in die Kundenprojekte ein und ergänzen mit wertvollen Impulsen erfolgreich den IT-Prozess.

Diese Nähe zum Projekt und zu den Menschen hinter dem Projekt schafft Verständnis und Transparenz.

Mit modernster Technologie bringen wir unsere Kunden auf Erfolgskurs

Unsere IT-Lösungen erfüllen Kundenanforderungen punktgenau. Doch sie können noch mehr. Sie punkten auch technologisch. So schafft unsere Softwareentwicklung smarte Anwendungen, die Unternehmen nach vorne bringen und ihre Arbeiten erleichtern.

Unser Ziel: Gemeinsam mit unseren Kunden Industrie 4.0 in der Logistikbranche zu gestalten. Letztendlich wollen wir den Arbeitsalltag unserer Kunden in Speditionen und KEP-Depots vereinfachen und den Anwendern unserer Softwarelösungen ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

"Wir denken gerne quer und sind bereit, gute Ansätze zu verwerfen, wenn es bessere gibt. Im Fokus steht dabei der Nutzen für Kunden und Anwender. So entstehen wertschöpfende Lösungen, manchmal ganz simpel, ab und zu komplex, aber immer durchdacht und zielführend.“

Ulrich Eberbach (Geschäftsführer AMETRAS vision GmbH)

Geschäftsführung

Ulrich Eberbach (Jahrgang 1963) ist mit kurzer Unterbrechung seit dem Jahr 2000 bei der AMETRAS Gruppe für den Geschäftsbereich Logistik verantwortlich. Sein Motto: "Nur wenn unsere Kunden mit unserer IT Lösung Geld verdienen, können wir wachsen."

Eberbach war mehrere Jahre im Vorstand einer mittelständischen Spedition mit über 1.000 Mitarbeitern und leitete dort die IT-Geschicke des Unternehmens.

Meilensteine in der Firmengeschichte

1998

Firmengründung Lecomp und Entwicklung der ersten e-Businesslösungen für Speditionen

2000

Gründung der AMETRAS informatik AG

2011

Übernahme der nobab GmbH

2012

Entwicklung der internetbasierten Videolösung APF video+

2015

Ausrollung der 100sten Lokation mit APF video+ in insgesamt 14 Ländern

2017

Gewinner des HIKVISION Premium Partner Awards

2020

Beauftragung zur Installation von APF scan+ in 6 Ländern und 390 Depots