Der Geschäftsbereich AMETRAS metals

Die AMETRAS metals GmbH ist ein 100%iges Tochterunternehmen der AMETRAS informatik AG. Über drei Jahrzehnte als Abteilung Stahl-Metall innerhalb der Muttergesellschaft geführt, agiert die AMETRAS metals GmbH heute mit rund 15 hochqualifizierten Mitarbeitern an den Standorten in Baienfurt bei Ravensburg und Mannheim als eigenständige Gesellschaft.

Seit jeher konzentriert sich die tägliche Arbeit auf standardisierte Lösungen für die verschiedenen Ausprägungen der Stahl- und Metallbranche: Handel von Stahl und NE-Halbzeugen sowie die Bearbeitung des Materials, Coil-Verarbeitung, Baugruppenfertigung (Fahrzeugbau) und Bewehrungstechnik.

Zum Kundenrepertoire der AMETRAS metals GmbH zählen regional bekannte Unternehmen aus dem Mittelstand bis hin zu international agierenden Stahl-Service-Centern und Konzernen aus dem Stahl- und Metallhandel sowie der stahlverarbeitenden Industrie in Deutschland und dem angrenzenden Ausland.

Unser Ziel ist es, Kunden und Geschäftspartner zu begeistern. Denn zufriedene Kunden sind die Basis unseres Erfolgs. Die Fachkompetenz, das Know-how sowie das spezielle Branchenwissen hat uns zu dem gemacht, was wir heute sind: Ein leistungsstarker und fairer Partner in Ihrem Branchenumfeld.

» Mich persönlich bewegt es, Kunden nicht nur zu unterstützen, sondern mit unseren maßgeschneiderten Lösungen zu begeistern. «

Markus Mayer (Geschäftsführer AMETRAS metals GmbH)

Die Geschäftsführung

Markus Mayer ist seit 2007 Geschäftsführer der AMETRAS metals. Sein Credo das ihn antreibt: Moderne Software, die den Kunden wirklich hilft. Dass er dieses mit seinem 15-köpfigen Team hervorragend umsetzt belegen nicht nur die AMETRAS metals Kunden und Geschäftspartner aus der Stahl- und Metallhandelsbranche, von denen viele seit Langem auf metals4 vertrauen. Auch deren Anwender, die gern mit der AMETRAS Lösung arbeiten sind rundum zufrieden.

Das Team

Software ist nur so gut wie die Menschen, die hinter ihr stehen. Sie sind es, die technisch Machbares mit echtem Leben befüllen und fachliche Anforderungen gezielt, aber einfach und anwenderorientiert umsetzen.

Wir arbeiten konsequent an der Weiterentwicklung unseres metals4 ERP-Systems. Im Team schaffen wir passende Lösungen, die den Kunden den Weg in die Digitalisierung nachhaltig ermöglichen und den Herausforderungen in der Stahl- und Metallhandelsbranche begegnen.

Dafür erarbeiten wir neue, passgenaue Lösungen, überdenken gemeinsam Prozesse und tauschen Erfahrungen aus. Planung, Organisation und Umsetzung unserer Projekte stellen Herausforderungen an uns, die wir sicher anpacken und erfolgreich meistern.

Auf die enge Zusammenarbeit mit der RWU, der Hochschule Ravensburg-Weingarten, sind wir stolz. In Form von Abschlussarbeiten, Praktika, Bewerbertrainings und Vorträgen unterstützen wir Studierende als Ideengeber mit einem hohen Maß an Praxisbezug. Wir bieten spannende Einblicke in aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen der Stahl- und Metallhandelsbranche, wodurch sich stets passende Themenfelder im Bereich Wirtschaftsinformatik ergeben.

Meilensteine in der Firmengeschichte

1977

Firmengründung UDV und Entwicklung der ersten Warenwirtschaftslösung für den Möbelhandel

2000

Gründung der AMETRAS informatik AG

2007

Gründung des Tochterunternehmens AMETRAS metals GmbH