Mit ARDIS

Die Optimierungssoftware Cutting Optimizer des belgischen Systemhaus ARDIS ist vollständig in die metals4 Lösung integriert.

 

Schnittoptimierung


ARDIS

Die Firma ARDIS Information Systems NV ist ein belgisches Systemhaus, 1983 gegründet und Spezialist in dem Bereich der Schnittoptimierung. Der Firmengründer Arnout De Lille entwickelte die Produktidee gemeinsam mit der Universität Gent; schon als 1983 der Startschuss für das Projekt fiel, war klare Zielvorgabe, aus der Entwicklung ein industriell nutzbares System entstehen zu lassen.

Das Produkt wurde in den vergangenen Jahrzehnten stetig weiterentwickelt; heute haben sich die verschiedenen Ausprägungen Stater&Basic-Cutting; Easy Optimizer und Cutting Optimizer international am Markt etabliert und Ardis kann sich zu Recht als einer der Marktführer ausweisen.
Die Kunden stammen großteils aus den Branchen der Holz-, Kunststoff-, Metall-, Papier- und Glasverarbeitenden Industrie.

Mit den verschiedenen Lösungen wird sowohl eindimensional als auch zweidimensional optimiert, wodurch der Einsatz für Stangenware (Stangen, Rohre, Träger), Plattenware (Platten, Bleche) und auch Zuschnitte von Rollen und Coils gewährleistet ist. 

Die Optimierungssoftware kann sowohl im Büro als auch maschinennah an einem Arbeits-PC eingesetzt werden. Der Cutting Optimizer ist vollständig in die Lösungen der AMETRAS metals integriert, was nicht zuletzt an der Überzeugung von Ardis liegt, dass nur eine offene Struktur und die Verknüpfung mit anderen Programmen die Wettbewerbsfähigkeit und Produktweiterentwicklung in den kommenden Jahren gewährleisten wird.


Mehr Infos zur Schnittoptimierung